Am Traumpfad von München nach Venedig wandern

Wie schon Johann Wolfgang von Goethe wusste: "Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich". Einer der beliebtesten Fernwanderwege Europas der „Traumpfad München-Venedig“, den schon in den Siebziger-Jahren der Münchner Ludwig Grassler ins Leben gerufen, kommt auf die große Kinoleinwand.  Zu sehen ab Sommer 2015 in ausgewählten Programmkinos in Deutschland und Österreich.


 Die Drei-Länder-Wanderung von München nach Venedig ist eine abwechslungsreiche Tour für leidenschaftliche Berggeher. In gut 30 Tagen führt die Strecke über fast 550 Kilometer und 22.000 Höhenmeter vom Marienplatz in München über die Bayerischen Voralpen, das Karwendel und die Zillertaler Alpen, bis nach Südtirol in die Dolomiten und schließlich über die Piave Ebene nach Venedig mit seinem weltberühmten Markusplatz. Die bekannten österreichischen Filmemacher und Fotografen Petra & Gerhard Zwerger-Schoner haben ihre Erfahrungen entlang ihrer Wanderung mit der Filmkamera festgehalten.


Der Film zeigt ein informatives und spannendes Portrait der kompletten Alpenüberquerung und enthüllt ein sehr persönliches Bild der beiden Wanderer, mit allen Höhen und Tiefen auf einer wochenlangen Wanderung und selbstverständlich darf auch eine passende Portion Humor nicht fehlen.

 

Eine lebensnahe und einfühlsame Dokumentation, die weit mehr ist als ein Wanderbericht. Bemerkenswerte Aufnahmen in grandioser Gebirgslandschaft und ein authentisches Erlebnis zweier Wanderer, die losgegangen sind um die Bergwelt zu erleben, doch am Ende viel mehr gefunden haben.


München-Venedig wandern, Film zu Fuß über die Alpen Bild  IMAX Kino
Bild: Zwerger-Schoner | Zu Fuß über die Alpen auf IMAX Kinoleinwand

Information

Dokumentarfilm (Österreich)

Sprache: Deutsch

Laufzeit: ca 65 Min

Ton: Dolby Stereo Digital

 

Format:  2K 1.85:1 oder HD

Kinokopie: DCP 2K flat oder Kino-BluRay


Sie sind Kinobetreiber?

Sie möchten "Zu Fuß über die Alpen" in Ihrem Kino zeigen?

Kontaktieren Sie uns! 

Wir senden Ihnen umgehend weitere Information zu.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.